at-home Gesundheitsstudien 48612 Horstmar - Gratis-Hotline: 0800 424 4000 info@at-home.de

Mehr als 30 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Schlafstörungen – (DAK)

Aus der Interview-Reihe von und mit Annemarie Heuer & Reinhard Mewes

Zu den weiteren Interviews kommen Sie hier »

Seit 2010 sind Schlafstörungen bei Berufstätigen im Alter zwischen 35 und 65 Jahren um 66 Prozent angestiegen.
Jeder zehnte Erwerbstätige leidet sogar unter schweren Schlafstörungen.
Fast die Hälfte der Beschäftigten ist bei der Arbeit müde, etwa ein Drittel regelmäßig erschöpft. (DAK-Gesundheitsreport 2017)

Fast 40 % der Kinder im Vorschul- und Schulalter leiden unter Schlafstörungen.
Die Hälfte der Schüler fühlt sich tagsüber erschöpft und klagt über Müdigkeit. (DAK – Präventionsradar – 2018) 

Erfahren Sie hier, warum eine Schlafplatzuntersuchung so wichtig ist… »